Sprachen: 
Suche

Navigation
TAMIYA Eurocup Schweiz

   • News
    Renn-Kategorien
   • Renntermine
   • Rennanmeldung
   • Reglement
   • Race-Card
   • Impressionen


Racecard

Die Racecard des TAMIYA Eurocup Schweiz

Die Race-Card wird allen Piloten, welche bei uns als aktive Piloten registriert sind, untentgeltlich abgegeben. Wer noch nicht im Besitze einer Race-Card ist, kann diese auf der Internetseite des TAMIYA Eurocups (www.tamiya-eurocup.ch) selber ausdrucken.

Jeder Kauf eines R/C-Autos, eines Chassis sowie Tuningteilen (Nummerserien 53xxx, 54xxx, 49xxx, 405xx sowie 42xxx) werden ab 1.12.2008 im Ausweis eingetragen und der Kauf vom Fachhändler visiert und mit Stempel bestätigt.

 

Bei den lizenzierten Chassis muss zwingend die Lizenznummer im Ausweis eingetragen werden. Bei den Chassis, bei welchen noch keine Lizenznummer eingeführt wurde, entfällt dieser Eintrag in der Race-Card.

 

Bonus:   Für alle eingetragenen Einkäufe von TAMIYA Artikeln (siehe oben) über den schweizerischen Fachhandel erhalten Sie ab einem gesamten Einkaufs-Warenwert von CHF 750.— eine Warengutschrift von 10%, einlösbar am TAMIYA Eurocup Shop während den Rennveranstaltungen. Der Bonus ist während 6 Monaten ab Ausstellungsdatum einlösbar. Für die Geltendmachung des Bonus muss der Ausweis am Eurocup Shop vorgezeigt und von einem ARWICO Angestellten abvisiert werden. Das Personal der ARWICO AG, teilnehmende Händler am Eurocup sowie alle anderen direkten Einkäufe bei der ARWICO AG sind von der Bonusberechtigung ausgeschlossen.

Lizenznummer:

Diese ist derzeit bei allen TRF-Modellen sowie allen F-1 Modellen ab Auslieferungsdatum auf der Aussenseite der Box aufgeklebt.

Nachlizenzierung:       

Für Chassis, welche vor der Einführung der Lizenznummer gekauft wurden, kann der Eintrag mittels Vorweisung einer Original-Kaufquittung von einem akkreditierten Fachhändler durch die ARWICO AG oder den entsprechenden Fachhändler gratis nachgetragen werden. Die Original-Quittung verbleibt dann im Besitz der ARWICO AG oder des Fachhändlers. Chassis, für welche ab sofort eine Lizenznummer nötig ist (TRF und F-1), und welche nicht via einem akkreditierten Fachhändler in der Schweiz, im Ausland oder von Privat gekauft wurden, können gegen eine Unkostenbeteiligung nachlizenziert werden.  

Für die Nachlizenzierung werden folgende Kostensätze zur Anwendung gebracht:

- Chassis vom Typ TRF            Fr. 129.—
- alle übrigen Chassis               Fr.   69.—

Beweispflicht:  Für die Bonusberechtigung sowie auch die Lizenzierung ist bei Streitigkeiten nicht nur die Race-Card vorzuweisen, sondern ggf. auf Anfrage der ARWICO AG, die Eintragungen im Ausweis mittels Original-Kaufquittung nachzuweisen.  Es lohnt sich deshalb immer , die Quittungen aufzubewahren, um ggf. Ansprüche geltend machen zu können.

 

Hier können Sie die Race-Card als PDF File bereits downloaden. Eine praktische Hülle für die Racecard erhalten Sie am Eurocup-Shop an den Rennen.
Zusatzblatt für weitere Eintragungen hier als PDF-File zum ausdrucken.
ARWICO AG - Brühlstrasse 10 - 4107 Ettingen BL - © ARWICO AG
porno izle